Willkommen Die 20 neuesten Beiträge im Forum
Fadensuche     Suche
Kennkarte ändern     Häufig gestellte Fragen   zu anderen Nutzern  kostenlose Anmeldung   Anfang  verabschieden
Jemandem diese Seite senden! Druckvoransicht zeigen
Forum > Beispielsammlung über Sinn und Unsinn
Dreifachbuchstaben
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >
Verfasser
Leitthema    Dieser Faden ist 4 Seiten lang:    1  2  3  4   Post New Thread     Post A Reply
Sigmar Salzburg
08.09.2010 10.36
Diesen Beitrag ansteuern
Lieber hellicht als helllicht

Es gibt etliche Zeitungen, die die albernen Dreifachbuchstaben meiden:

… am hellichten Tag

z.B.:
FAZ.net 5.9.2010, Junge Welt – 3.9.2010, Tages-Anzeiger Online – 3.9.2010, FAKTuell – 3.9.2010 , taz.de – 3.9.2010, sueddeutsche.de – 2.9.2010, Saarbrücker Zeitung – 2.9.2010, Reutlinger General-Anzeiger – 1.9.2010, Bürgerstimme – 1.9.2010 ...

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
04.09.2010 17.57
Diesen Beitrag ansteuern
Pleite für die Dreifach-Wollüstlinge

Hochsaison für Fetischisten
Lackierte Fußnägel in Ledersandalen, Gaffer-Tapes und Haare bis in die Kniekehlen steigern die Wolllust bis ins Unermessliche. Bondagebrünette. Latexluder. ...
The European – ‎29.08.2010‎

Stehender Applaus nach der „Jedermann“-Premiere
Er soll sich verantworten für die Todsünden, die er begeht: Völlerei, Prahlerei, Geiz, Wolllust und mehr. Warnungen und Mahnungen haben ihn nicht geschert ...
HNA.de – ‎29.08.2010‎

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
23.07.2010 17.40
Diesen Beitrag ansteuern
Hitzewelle, Hirnschäden – dazu die Schwimmeister-Reform

Aus der für heute bei Google-News angezeigten Presse:

Schwimmmeister Markus Sauer; die Schwimmmeister; der leitende Schwimmmeister Steffen Röhrdanz; Schwimmmeister Werner Strom; der ehemalige Schwimmmeister Mathias Bund; ein Schwimmmeister gebraucht; Schwimmmeister Falco Möllering; Schwimmmeister gibt es dort nicht; Schwimmmeister Heiko Schlabe; Simon Hecher; Schwimmmeister Jens Barthel; Schwimmmeister Erwin Nägler; die beiden Schwimmmeister; Schwimmmeister Ralf Klaedtke; Markus Ramacher, Schwimmmeister; drei Schwimmmeister; die Städtischen Fachangestellten für den Bäderbetrieb (früher Schwimmmeister genannt); Schwimmmeister; Schwimmmeister Ralf Pauly; Schwimmmeister; Badleiter und Schwimmmeister Heinz-Jürgen Rüter; ... beobachtete der Schwimmmeister; Schwimmmeister Ralf Pauly; Schwimmmeister Hartmut Heiden ...

Augsburger Allgemeine, Derwesten.de‎, Ostsee Zeitung‎, Neckarquelle, solinger-tageblatt.de, Thüringer Allgemeine ‎, Neue OZ Online, Freie Presse‎, Schwarzwälder Bote‎, Thüringer Allgemeine,Franken.de, newsclick.de, Freies Wort‎, Wochenende Frechen‎, Derwesten.de, Derwesten.de, Derwesten.de, Frankfurter Neue Presse‎, Warburger Zeitung‎, Vlothoer Anzeiger‎, RP ONLINE; Frankfurter Neue Presse‎, newsclick.de

„Schwimmmeister“ – gewiß schlimmer als die vielkritisierte „Schifffahrt“:
„Eins verspreche ich Ihnen: Solchen Schwachsinn wie „Schifffahrt“ mit drei „f“ … werde ich nie schreiben.“ (Nachrichtenmoderator Ulrich Wickert 2005)

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
14.07.2010 12.09
Diesen Beitrag ansteuern
Leichteres Dreifach-Schreiben

Als sich im römischen Imperium schließlich das Christentum als Staatsreligion durchsetzte, wurden die moralischen Einschränkungen immer rigoroser. … Um sich vor sexuellen Begehrlichkeiten zu schützen, empfahl dagegen Tertullian die komplette Verschleierung von Jungfrauen. In der christlichen Theologie entwickelte sich mit der Zeit das Ideal der Keuschheit (lat. Castitas), die ihr sündhaftes Gegenüber in der Wolllust (lat. Luxuria) hatte.

focus.de 14.7.2010

Warum hier keine Tollpatsch-Volksetümologie?

Ein kleiner Blick in unsere „Qualitätspresse“ zeigt, daß der Reformglaube weithin zu falscher „Wolllust“ verleitet:

Daran wird sich Bettina Wulff schnell gewöhnen müssen: Selbst Medien, die gern die politische Deutungshoheit beanspruchen, stürzen sich mit Wolllust auf die Kleiderfrage.

bunte.de 8.7.2010

Das Bergergut mit der Adresse Afiesl 7 outet sich als „Liebeshotel“ mit Sieben-Sünden-Angeboten: Drei Tage Wolllust kosten 400 Euro ...

diepresse. 3.7.2010

Genauer als Chabrol kann man die Gesellschaft, in der wir immer noch leben, nicht beschreiben – und auch nicht das, was sie verdrängt: Eifersucht, Habsucht, Wolllust, Mordlust, Gier.

faz.net 24.6.2010


Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
01.07.2010 16.52
Diesen Beitrag ansteuern
Ausstellung

Bilder bringen die Dinge zur Sprache

[Bild]
In der Stillleben-Ausstellung wird auch Rolf Müllers Tusche «Erinnerungsstücke» gezeigt.

HALLE/MZ. Zu den Kollateralschäden der deutschen Rechtschreibreform gehört fraglos das Wort „Stilleben“. Wo die frühere Unschärfe auch an ein Dasein mit Stil denken ließ, wird man durch das dritte „l“ nun in eine eindeutige Richtung gewesen: Still soll es sein in jenen künstlerischen Arbeiten, die dem Genre zuzuordnen sind. Und das „Leben“ soll sich im Arrangement von Blumen und toten Tieren, von Attributen menschlicher Existenz und von Vergänglichkeit zeigen.
Das ist gewiss kein spektakuläres Konzept – und doch ein Sujet, das in der Vielfalt seiner Spielarten immer wieder überrascht. Und daher war es eine kluge Entscheidung des Halleschen Kunstvereins, sein 20-jähriges Gründungsjubiläum mit einer Stillleben-Ausstellung zu feiern, deren Exponate auf Einladung an Künstler aus Sachsen-Anhalt zusammenkamen…

Ausstellung bis zum 25. Juli, Di-Fr 14-17, Sa / So 11-17 Uhr

mz-web.de 30.6.2010

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
15.04.2010 17.12
Diesen Beitrag ansteuern
Durch Film und Reform zur Wolllust

Das Bildnis des Dorian Gray (Film)

[Ben Barnes ] Es gab zum Beispiel eine Szene, in der ich gefesselt und wolllüstig von einigen Frauen und Männern mit Rasierklingen malträtiert werde. Das alles entsprang jedenfalls nicht meiner Fantasie, auch nicht all die Federboas und Augenbinden, die immer wieder auftauchen.

focus.de 15.4.2010

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
07.03.2010 07.38
Diesen Beitrag ansteuern
Rückkehr zur Vernunft beim „Stern“?

Überfall am hellichten Tag:
Gangster räumen Poker-Tische in Berlin ab


stern.de/panorama/ueberfall-am-hellichten-tag 6.3.10

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
13.02.2010 06.19
Diesen Beitrag ansteuern
... dazu der Spaltpilz „Reform“

Spaltpilz in der Union …
Berlin – Niemals in der Geschichte der Union hat es so etwas gegeben. Drei Landesminister laden am helllichten Tag mitten während der Bundesratsitzung und hochoffiziell zu einer Pressekonferenz ein, die keinen anderen Sinn hat, als dem eigenen Bundesminister vors Schienbein zu treten – und zwar „nachhaltig“, wie es ja jetzt immer heißt. Norbert Röttgen (CDU), Umweltminister mit mehr Passion, als er sich auf den ersten Blick anmerken lässt, hat mit seinen Äußerungen zur Kernkraft (das A-Wort „Atom“ benutzt in der CDU niemand) in ein Wespennest gestochen, …
welt.de 13.2.10

Während sonst der Volksetymologie der Vorzug gegeben wird und sogar „vol-lenden“ getrennt werden soll, besteht die Reformschreibung pedantisch auf dem dritten „l“ – obwohl „hellicht“ auch eine Bildung wie „neblicht“ oder „töricht“ sein könnte und man sich außerdem der phonetischen Schreibung annähern wollte.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
13.11.2009 08.48
Diesen Beitrag ansteuern
Kurzer Trip vom Reform-Tipp zum Reform-Flop

PS-Monster auf Öko-Tripp: Hummer mit Bio-Motor
DailyGreen – ‎Vor 20 Stunden‎
Manche Dinge scheinen nicht zusammen zu passen, dazu gehört auch ein Hummer H3 mit Öko-Motor. Genau das soll aber in Zukunft in den USA erhältlich sein. ...

Templiner Zeitung – ‎10.11.2009‎
... eine gut besuchte Informationsbörse stattfand: „Wir waren dabei, eine Petition zu verfassen, da sich der Entwurf des Reisegesetzes als Flopp entpuppte. ...

RP ONLINE – ‎10.11.2009‎
Angst vor einem Flopp haben die drei Betreiber nicht. Denn auch in der Vergangenheit, als es noch ehrenamtlich von den Künstlern der Güterhallen betrieben ...

Deutsche Wirtschaft AG – ‎06.11.2009‎
Betonung, Stimmlage und Sprechgeschwindigkeit entscheiden über Topp oder Flopp. Mit den folgenden Tipps wird die Präsentation Ihrer Geburtstagsrede ein ...

Märkische Allgemeine – ‎06.11.2009‎
Die vermeintlich gute Routenwahl entpuppte sich aber trotzdem als Flopp. Besser wäre die Runde Richtung Norden gewesen. Wir trösten uns an den Ergebnissen ...

derStandard.at – ‎06.11.2009‎
Jetzt drohen wieder härtere Zeiten Es wird immer deutlicher, dass Präsident Obamas 787 Mrd. US $-Konjunkturpaket ein Flopp ist. Jetzt bastelt er daher schon ...

Badische Zeitung – ‎05.11.2009‎
„Das war ein Flopp", weiß Sevecke im Nachhinein. Erfolgreich hingegen war das Haus „Linde“ in der Stadt, wo selbstständiges Wohnen ermöglicht wurde, ...

(Nach Google News)

P.S.: 1999 sah ich in einer Behörde im Wartebereich jede Menge Faltblätter verteilt: Die eine Hälfte gab schwer leserliche „Tips“, während die andere endlich in verständlicher Sprache „Tipps“ versprach. Nirgendwo sonst wurde mir der Segen der „Reform“ klarer.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
20.10.2009 09.36
Diesen Beitrag ansteuern
Der Tollpatsch-Effekt: Wallnuss zur Wellness

GOURMETSPITZEN
Finnland steht nun wirklich nicht für eine neue, gnadenlos gute Kreativküche unserer Zeit, eher für Rentierbraten, der mit viel Wodka heruntergespült wird. … Zu guter Letzt: Nach dem Quadriga-Besuch habe ich mir zu Hause zwei Scheiben Berner Wallnuss-Brot mit Pata Negra-Schinken belegt, Tomatenscheiben und Gewürzgürkchen darauf gepackt und dann fühlte ich mich erstmals an diesem Abend rundum gesättigt und zufrieden.

Berliner Morgenpost 11.10.09

Eine wirklich sinnvolle Konsonantenverdoppelung ist vergessen worden: „Renntier“ – um Verwechslungen mit einem Rentier (Rentner) zu vermeiden.

P.S.: „Doppel- und Dreifach-Buchstaben“ sollte diese Rubrik heißen, um die Themenzahl nicht noch mehr ausufern zu lasen.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
12.10.2009 15.44
Diesen Beitrag ansteuern
Dreifach-Buchstaben sind kein Greuel mehr

Briefzustelllung
Post-Konkurrenz knüpft bundesweites Zustellnetz
spiegel.de 12.10.09

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
19.09.2009 06.01
Diesen Beitrag ansteuern
Weltnaturerbe Messel

Nach ihrer Stilllegung sollte die etwa 70 Meter tief ausgehobene Grube in eine riesige Mülldeponie umgewandelt werden – ein Vorhaben, welches zum Glück am massiven Widerstand einer Bürgerinitiative und der Gemeinde scheiterte. Der einzigartige Fossilienreichtum führte 1995 zur Anerkennung als „Weltnaturerbe der Menschheit“ durch die Unesco.
spiegel.de 18.9.09

Nach Einstellung des Ölschieferabbaus war geplant, die Grube mit Müll zu verfüllen. Wissenschaftler und die Bevölkerung engagierten sich für den Erhalt der Grube. Trotz vieler Einsprüche, Bürgerbegehren und Demonstrationen verhinderte aber letztlich nur ein Formfehler der Planungsbehörde 1990 die Deponie. (Wikipedia)

Vor der Vermüllung unserer Rechtschreibung bewahrte uns leider kein Formfehler der ebenso kulturbanausischen Kultusbehörden.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
11.08.2009 09.31
Diesen Beitrag ansteuern
Felllieferanten?

Sie zahlten in Getreide, Vieh – und Hundefellen, wie neue Funde von Welpenskeletten im Stadtareal belegen. An den Knochen prangen deutlich erkennbar Schnittspuren eines Kürschners. Aber nicht nur als Fellieferant scheinen die Menschen in Calleva Atrebatum die Vierbeiner geschätzt zu haben. In der gesamten Stadt entdeckten die Archäologen Hundegräber. In einem Grab hatte der Besitzer das Tier sogar aufrecht platziert – der Wachhund hatte Jahrhunderte hindurch in Hab'-Acht-Stellung verharrt.

spiegel.de 11.8.09

Wie glücklich müssen heutzutage die Schüler sein, daß schwer lernbare Einsparungsmöglichkeiten von Buchstaben verboten sind! – Der Duden kennt übrigens nur „Habtachtstellung“, auch in reformierter Bindestrichvariante, und nur als österreichische Besonderheit.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
30.05.2008 07.21
Diesen Beitrag ansteuern
Dreifachbuchstaben

VERTRAGSENTWURF ZUR PRIVATISIERUNG
Bahn darf 1700 Kilometer Schienen stilllegen – und trotzdem kassieren

Spiegel online 29.05.2008
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,556286,00.html

„Stillegen“: Die Einsparung eines „l“ hat noch nie jemandem geschadet, bleibt aber „verboten“ – obwohl selbst die dienstälteste Reformministerin, Ute Erdsiek-Rave, schon am 30.7.99 in den Lübecker Nachrichten zugegeben hatte: „Es gibt im neuen Regelwerk auch Rechtschreibung, die schwer nachvollziehbar ist – die dreifachen Konsonanten zum Beispiel.“

__________________
Sigmar Salzburg

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Alle Zeiten sind MEZ    Dieser Faden ist 4 Seiten lang:    1  2  3  4   Neuen Faden beginnen     antworten
Gehe zum Forum:
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >

Benutzungs-Regeln:
Wer kann im Forum lesen? Jeder Gast / jeder angemeldete Nutzer.
Wer kann ein neues Leitthema oder eine Antwort eintragen? Jeder angemeldete, eingewählte Nutzer.
Einträge können von ihrem Verfasser geändert oder auch gelöscht werden.
HTML-Kennungen beim Eintragen erlaubt? AN. Schnuten erlaubt? AN. vB-Kennungen erlaubt? AN. Bilder-Einbindung mit [IMG] erlaubt? AN.

Maßnahmen der Verwaltung:
Leitthema öffnen / schließen
Leitthema umziehen lassen
Leitthema löschen
Leitthema ändern

Herausgeber · Schreiben Sie uns · Forum

Technik von: vBulletin, Version 1.1.4 ©Jelsoft Enterprises Ltd. 2000. Rechtschreibung.com – Nachrichten zur Rechtschreibfrage